Sprache: de

☎ Hotline: +49 (0) 821 710199-20

Unternehmen

Die Idee - Wir revolutionieren den Hilfsmittelmarkt

„Wenn ein orthopädisches Hilfsmittel in anderen Ländern und Kontinenten zum Standard gehört, dann sollten wir das dem deutschen und europäischen Markt nicht vorenthalten - nur eben auf Basis deutscher Ingenieurkunst qualitativ viel hochwertiger und vor allem sicherer, als alles, was es bisher gab!“

Mit dieser Erkenntnis von Andreas Hertle, Geschäftsführer von ORTHOSCOOT fing 2014 alles an. Seitdem hat sich der ORTHOSCOOT NH1 in kürzester Zeit zum innovativen Senkrechtstarter im Hilfsmittelmarkt entwickelt.

Philosophie

Das Ziel ist es, medizinische Hilfsmittel für diejenigen herzustellen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Wir erheben den Anspruch, medizinischen Nutzen mit gutem Design zu verbinden. Der Leitsatz "Mit SICHERHEIT mehr MOBILITÄT" wird bei jeder Entscheidung gelebt.

 

Am Firmensitz in Neusäß bei Augsburg wurde so mit sehr viel Know-how, Enthusiasmus und Herzblut oftmals Tag und Nacht nicht nur ein Fußentlastungsrollator entwickelt, der Patienten deutlich mehr sichere Mobilität bietet. Entstanden ist auch ein durchdachtes Logistik- und Servicekonzept vom Hol- und Bringservice, der Personalisierung über den GPS-Diebstahlschutz bis hin zur eigenen Reinigungs- & Desinfektionskammer. Alles aus einer Hand und in einem Haus, versteht sich.

Mit Sicherheit mehr Mobilität-Logo

Das ORTHOSCOOT-Werk

Das ORTHOSCOOT Werk befindet sich im Süden Deutschlands, genauer im Dreieck München, Augsburg und Stuttgart.

 

Vor Ort haben Sie die Möglichkeit uns und unser Produktportfolio näher kennenzulernen und können dabei einen Blick hinter die Kulissen von ORTHOSCOOT werfen.

 

Präqualifikation

Die ORTHOSCOOT GmbH erfüllt, als Leistungserbringer von Hilfsmittel, alle Anforderung gemäß § 126 Abs. 1 Satz 3 SGB V zur Präqualifizierung.

ORTHOSCOOT-Zentrale