Your Language: de

☎ Hotline: +49 (0) 821 710199-20

ORTHOSCOOT NH1 Frontansicht

Beim Sanitätsfachhandel mieten

Wer unfall- oder krankheitsbedingt eine gewisse Zeit lang nur einen Fuß belasten darf, musste sich bislang diverse Hilfsmittel mieten oder gar kaufen, die aufgrund ihrer Sperrigkeit den gewohnten Alltagsablauf zur Herausforderung machten. Wir haben einen orthopädischen Roller für prä- und postoperative Behandlungen von Gelenkverletzungen unterschiedlichster Art entwickelt, die medizinische sowie technische Ansprüche rundum erfüllt und sich wunderbar in tägliche Abläufe integrieren lässt: den ORTHOSCOOT Modell NH1. Diesen erhalten Sie völlig unkompliziert bei Ihrem Sanitätsfachhandel.

Die moderne Alternative deutscher Ingenieurswissenschaft zu herkömmlichen Hilfsmitteln erleichtert immens den Alltag der Patienten: Dank des ORTHOSCOOTs NH1 wird der Fuß bzw. das Gelenk, das geschont werden muss, optimal gelagert und entlastet. Gleichzeitig sind die Betroffenen äußerst mobil. Sie sind besser in der Lage, ihren Alltag ohne fremde Hilfe zu meistern, was mit herkömmlichen Entlastungsmethoden kaum möglich ist.

Der ORTHOSCOOT NH1 kann unter anderem bei den folgenden Beschwerden angewendet werden:

  • knöcherne Verletzungen von Fuß und/oder Sprunggelenk
  • Sehnenverletzungen
  • Folgeerkrankungen von Diabetes mellitus (z. B. Amputation)
  • Entlastung nach Operationen am Fuß
  • bei rheumatischen Begleiterscheinungen
  • akute oder chronische Entzündungen am Fuß- und/oder Sprunggelenk
  • verminderte Belastbarkeit des Fußes durch neurologische Erkrankungen.
  • Slider Foto
  • Slider Foto
  • Slider Foto
  • Mobilität für Alt und Jung

Wenn Sie den ORTHOSCOOT NH1 als orthopädisches Hilfsmittel mieten möchten, können Sie ihn mit Ihrem ärztlichen Rezept im Sanitätsfachhandel Ihres Vertrauens bestellen. Dieser wird sich auf Ihren Wunsch hin mit uns in Verbindung setzen und in Kürze einen ORTHOSCOOT für Sie zum Probefahren und Mieten bereitstellen. Während dieser Zeit stehen Ihnen die autorisierten Partner bei allen Fragen kompetent zur Seite.

ORTHOSCOOT NH1 mieten statt kaufen

Um den ORTHOSCOOT NH1 zu nutzen, wird das beeinträchtigte Bein auf das individuell eingestellte Kniepolster gelagert. Mit dem gesunden Standbein kann nun durch leichtes Abstoßen Fahrt aufgenommen werden. Die Sicherheit aller Patienten ist bei uns Herzenssache, deshalb ist jeder einzelne ORTHOSCOOT NH1 technisch geprüft und nach den strengen Auflagen des medizinischen TÜV zertifiziert. Eine integrierte Feststellbremse, die robuste Bauweise sowie der tiefe Schwerpunkt des ORTHOSCOOTs NH1 erhöhen zusätzlich die Sicherheit beim Fahren. Mit einer montierten NH1-Gehstützen-Halterung finden am ORTHOSCOOT zusätzliche Gehhilfen Platz. Ob beim Kaufen von Lebensmitteln oder auf dem Weg zur Post: Der ORTHOSCOOT NH1 verfügt auch über ein praktisches Fach am Boden, um kleine Wertgegenstände oder Gebrauchsutensilien während der Verwendung mit sich zu führen.

Wenn Sie selbst Sanitätsfachhändler sind und autorisierter ORTHOSCOOT-Partner werden wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Außendienst. Unsere fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gerne!

Der ORTHOSCOOT NH1 - Mit SICHERHEIT mehr MOBILITÄT!



Und so funktioniert's


1. Hilfsmittelrezept für ORTHOSCOOT NH1 von Ihrem Arzt bekommen


Ob der ORTHOSCOOT NH1 auch für Ihr persönliches Krankheitsbild eine Hilfe ist, besprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt. Dieser berät Sie über die notwendige Anwendungsdauer und kann Ihnen das Hilfsmittelrezept ausstellen.


2. ORTHOSCOOT NH1 im Sanitätsfachhandel bestellen


Wenden Sie sich mit Ihrem Hilfsmittelrezept an den örtlichen Sanitätsfachhandel. Dieser unterstützt Sie bei dem Bestellvorgang, übernimmt die Einweisung und regelt die Kostenerstattung mit Ihrer Krankenkasse. Der ORTHOSCOOT NH1 steht nach Bestellung binnen 48 Stunden im Sanitätsfachhandel für Sie zur Abholung bereit.


3. ORTHOSCOOT NH1 im Sanitätsfachhandel zurückgeben


Wieder gesund? Retournieren Sie das Produkt nach Ende des Mietzeitraums beim Sanitätsfachhandel. Kontaktieren Sie dazu bitte Ihr Sanitätshaus und geben den ORTHOSCOOT NH1 dort wieder zurück.



Meinungen die für sich sprechen

Patient 1


Der kranke Fuß ist ruhig gestellt und ich kann mich im Haus und außerhalb gut bewegen. Sehr zufrieden war ich mit der Handhabung des orthopädischen Rollers sowie mit dem gesamten Lenk- und Bremsverhalten. Alles in allem kann ich nur sagen der ORTHOSCOOT ist eine geniale Erfindung. Herzlichen Dank!


Patient 2


Super Teil, hat mich im Alltag sehr entlastet. Am ORTHOSCOOT NH1 hat mich am meisten überzeugt, ohne Kraftanstrengung von A nach B zukommen und kleinere Dinge (Kaffeetasse) transportieren zu können.


Patient 3


Ich als Profifußballer wollte natürlich so schnell wie möglich wieder aufs Spielfeld zurück. Der ORTHOSCOOT hat mir in der belastungsfreien Zeit enorm geholfen, mobil zu bleiben, ohne dass mir abends der Schultergürtel schmerzte!


Patient 4


Ein praktisches, tolles Hilfsmittel, das ich bei der Verletzung bzw. nach Operationen wegen fehlender Belastung jedem empfehlen würde. Den orthopädischen Roller, anselle eines Rollstuhles anzumieten, war eine sehr, sehr gute Entscheidung, auf die mich der Arzt hingewiesen hat.


Patient 5


Ich war nach der OP schnell wieder mobil und konnte in der Praxis arbeiten, als wäre nichts geschehen. Hätte ich mich während der Rekonvaleszenz mit Krücken fortbewegt, hätte das meine Wirbelsäule belastet und auch mein gesundes Bein überlastet.


Patient 6


Wirklich sehr hilfsreich! Ich wurde am linken Fuß operiert und darf diesen nun nicht belasten. Da auch mein rechter Fuß nicht sehr stabil ist, hätte ich es mit Gehstützen nicht geschafft. Der ORTHOSCOOT NH1 rettet mir gerade meinen Alltag.




Videos

Falls an dieser Stelle kein Video sehen, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellung.

Happiness | Rita

Falls an dieser Stelle kein Video sehen, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellung.

Happiness | Moritz