Your Language: de

☎ Hotline: +49 (0) 821 710199-20

ORTHOSCOOT NH1 Frontansicht

Loading gears animation

Der Gründer und seine Idee

Geschäftsführer Andreas Hertle über die ORTHOSCOOT-Story und seine Visionen

Lesen Sie die ganze Geschichte

Der Gründer Andreas Hertle

Bleiben Sie optimal mobil – auch mit verletztem Fuß

Sie haben ein verletztes oder erkranktes Fuß- oder Sprunggelenk und dürfen dieses eine Zeit lang nicht belasten? In dieser schwierigen Lage ist der ORTHOSCOOT Modell NH1 die ideale und sichere Lösung, um Sie zu mobilisieren und Ihnen den Alltag deutlich zu erleichtern.

Es ist nicht einfach, einen akut verletzten Fuß wirklich „stillzulegen“ und gleichzeitig mobil zu bleiben, um die alltäglichen Herausforderungen zu meistern. Der ORTHOSCOOT NH1 ist ein orthopädisches Hilfsmittel, welches Sie einfach, sicher und bequem mobil hält. Sie legen Ihr verletztes Bein auf das individuell einstellbare Kniepolster. Mit dem gesunden Bein stoßen Sie sich nach vorne ab, nehmen Fahrt auf und lenken mit den Händen. Der ORTHOSCOOT NH1 ist sehr wendig, er kann auch in Wohnung und Büro eingesetzt werden und erleichtert hier z.B. Tätigkeiten im Stehen.

Der ORTHOSCOOT NH1 kann unter anderem bei den folgenden Beschwerden angewendet werden:

  • Frakturen von Sprunggelenk, Fußwurzel oder Mittelfuß
  • Verletzungen von sprunggelenksumgreifenden Sehnen
  • Schwere Weichteilverletzungen an Fuß- und Sprunggelenk
  • Komplexe Bandverletzungen von Fuß- und Sprunggelenk
  • Amputationen auf Höhe distaler Unterschenkel, Sprunggelenk, Mittelfuß oder Zehen
  • Nach Operationen am Fersenbein oder anderen Fußwurzelknochen

Mieten Sie den ORTHOSCOOT NH1 in Ihrem Sanitätsfachhandel - Für mehr Flexibilität auf Augenhöhe


Bestellung und Auslieferung

Patient mit ORTHOSCOOT NH1



Und so funktioniert's


1. Holen Sie sich eine Hilfsmittelverordnung von Ihrem behandelnden Arzt


2. Mit der Hilfsmittelverordnung den ORTHOSCOOT NH1 im Sanitätsfachhandel bestellen


3. Wieder Gesund? ORTHOSCOOT NH1 im Sanitätsfachhandel zurückgeben



Meinungen die für sich sprechen

Patient 1


Der kranke Fuß ist ruhig gestellt und ich kann mich im Haus und außerhalb gut bewegen. Sehr zufrieden war ich mit der Handhabung des orthopädischen Rollers sowie mit dem gesamten Lenk- und Bremsverhalten. Alles in allem kann ich nur sagen der ORTHOSCOOT ist eine geniale Erfindung. Herzlichen Dank!


Patient 2


Super Teil, hat mich im Alltag sehr entlastet. Am ORTHOSCOOT NH1 hat mich am meisten überzeugt, ohne Kraftanstrengung von A nach B zukommen und kleinere Dinge (Kaffeetasse) transportieren zu können.


Patient 3


Ich als Profifußballer wollte natürlich so schnell wie möglich wieder aufs Spielfeld zurück. Der ORTHOSCOOT hat mir in der belastungsfreien Zeit enorm geholfen, mobil zu bleiben, ohne dass mir abends der Schultergürtel schmerzte!


Patient 4


Ein praktisches, tolles Hilfsmittel, das ich bei der Verletzung bzw. nach Operationen wegen fehlender Belastung jedem empfehlen würde. Den orthopädischen Roller, anselle eines Rollstuhles anzumieten, war eine sehr, sehr gute Entscheidung, auf die mich der Arzt hingewiesen hat.


Patient 5


Ich war nach der OP schnell wieder mobil und konnte in der Praxis arbeiten, als wäre nichts geschehen. Hätte ich mich während der Rekonvaleszenz mit Krücken fortbewegt, hätte das meine Wirbelsäule belastet und auch mein gesundes Bein überlastet.


Patient 6


Wirklich sehr hilfsreich! Ich wurde am linken Fuß operiert und darf diesen nun nicht belasten. Da auch mein rechter Fuß nicht sehr stabil ist, hätte ich es mit Gehstützen nicht geschafft. Der ORTHOSCOOT NH1 rettet mir gerade meinen Alltag.




Videos

ORTHOSCOOT bei "Einfach genial" | MDR

Falls an dieser Stelle kein Video sehen, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellung.

Pressekonferenz | OTWorld 2018

Falls an dieser Stelle kein Video sehen, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellung.

Happiness | Rita

Falls an dieser Stelle kein Video sehen, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellung.

Happiness | Moritz

Falls an dieser Stelle kein Video sehen, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellung.